Sind Sie sicher, dass Sie das Land und/oder die Sprache ändern möchten.
Bei Änderung des Landes werden alle Produkte aus Ihrem Einkaufswagen entfernt.

Shop cart

Leider ist dieses Produkt in dieser Geschäftsstelle nicht erhältlich

Sie können dieses Produkt jedoch online bestellen.

Kaugummi entfernen? Tipps, um Kaugummi aus Jeans zu entfernen

Auf dieser Seite:

Kaugummi ist natürlich sehr klebrig. In erster Instanz erscheint es ausgesprochen schwierig, das Kaugummi aus Jeans zu entfernen oder aus anderer Kleidung, Polsterung oder gar Teppichen. Das Kaugummi scheint oft sogar bombenfest zu kleben. Wenn Sie Kaugummi aus Stoff entfernen wollen, gibt es zum Glück allerlei Mittel dafür.

Diesen Tipp ausdrucken

Mit diesen Tipps lässt sich Kaugummi entfernen

Kaugummi entfernen

Wir haben auf diversen Websites (in Blogs) eine Reihe von Hausmitteln gefunden, um Kaugummiflecken zu entfernen aus Jeans und anderen Textilien. Diese Tipps haben wir hier für Sie zusammengestellt. Diese Hausmittel reichen von Erdnussbutter oder Feuerzeuggas bis hin zu Tipps zur Behandlung bestimmter Untergründe.

Wie bekommt man Kaugummiflecken aus Kleidung? Hier 3 Hausmittel zum Kaugummi entfernen

Laut unterschiedlichen Webseiten (wie Blogs) gibt es diverse Hausmittel, um Kaugummi aus Stoff zu entfernen.

1. Erdnussbutter
Erdnussbutter ist scheinbar ein praktisches Mittel, um kleine Stücke Kaugummi aus Hose zu entfernen. Schmieren Sie das Kaugummi mit Erdnussbutter ein und waschen Sie das Kleidungsstück bei etwa 40 Grad. Dadurch, dass Sie die Kleidung sofort waschen, bleiben im Prinzip keine Fettflecken von der Erdnussbutter zurück.

Kaugummi entfernen

2. Waschbenzin
Waschbenzin ist eine weitere mögliche Option, um Kaugummi aus Stoff zu entfernen. Nehmen Sie ein Stück Küchenpapier und befeuchten Sie es mit dem Waschbenzin. Dann reiben Sie das Kaugummi vorsichtig ab; es wird sich langsam lösen.

3. Feuerzeuggas
Sie können aber auch Feuerzeuggas verwenden. Gas aus dem Feuerzeug macht das Kaugummi letztlich hart, sodass Sie es abkratzen können.

Kaugummi entfernen von bestimmten Untergründen

Andere Webseiten formulieren ihre Tipps mehr für den jeweiligen Untergrund, von dem sie Kaugummiflecken entfernen wollen. Zum Beispiel Kaugummi aus Jeans entfernen oder Kaugummi entfernen aus Hose. Auch diese Tipps für Hausmittel, die Kaugummi aus Stoff oder Autositzen entfernen, möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Wie bekommt man Kaugummi aus Kleidung
Das Kleidungsstück mit dem Kaugummifleck nach oben in den Gefrierschrank legen, sodass das Kaugummi hart wird. Wenn das Kaugummi vollständig ausgehärtet ist, versuchen Sie es vorsichtig mit der Rückseite eines Messers abzukratzen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Textilfasern nicht beschädigen! 

Kaugummireste aus Kleidung entfernen
Eventuelle Reste lassen sich anschließend Stück für Stück entfernen, indem Sie eine Tasse klaren Naturessig zum Kochen bringen und damit an der betroffenen Stelle den Kaugummifleck betupfen oder vorsichtig losbürsten. Zum Schluss das Kleidungsstück gemäß der Waschvorschriften waschen.

Kaugummi entfernen aus Teppichen oder von Polstermöbeln
Möchten Sie Kaugummi aus Stoff entfernen, oder Kaugummiflecken entfernen von Teppichen, Sofas, Stühlen oder Autositzen? Dann kühlen Sie die Stelle zunächst mit Eiswürfeln. Ein paar Eiswürfel in einen Beutel geben und damit das Kaugummi kühlen, bis es ausgehärtet ist.

Anschließend das Kaugummi aus den Haaren entfernen, indem Sie es vorsichtig abkratzen, ohne jedoch den Teppich oder das Polster zu beschädigen. Eventuelle Rückstände von Kaugummi mit klarem Naturessig behandeln (siehe Beschreibung weiter oben).

Kaugummi entfernen aus Haaren
Wenn Kaugummi in Ihre Haare geraten ist, dann lässt es sich lösen, indem Sie das Kaugummi großzügig mit Erdnussbutter einreiben. Das Ganze kurz einziehen lassen und dann mit den Fingern herausmassieren. Anschließend müssen die Haare natürlich gründlich gewaschen werden! 

Leider funktionieren diese Hausmittel nicht immer einwandfrei. Bei der Verwendung von Erdnussbutter besteht ein großes Risiko auf Flecken. Feuerzeuggas stinkt ganz fürchterlich. Natürlich möchten Sie sicher sein, dass keinerlei Reste von Kaugummi in der Kleidung oder auf dem Teppich zurückbleiben. Und wer mag schon gerne mit gekochtem klarem Naturessig herumtupfen!? Also versuchen Sie es lieber mit dem HG Kaugummi-Entferner. Dieses Produkt wurde speziell für diesen Zweck entwickelt.

Mit HG Kaugummi entfernen aus Polstern und Kleidung

Mit HG Kaugummi-Entferner lassen sich Kaugummiflecken entfernen aus vielen verschiedenen Untergründen! Dieses Produkt friert das Kaugummi komplett ein; dadurch wird es sehr hart. In diesem gefrorenen Zustand lässt es sich einfach lösen, zum Beispiel aus Kleidung, Autositzen, Polstern oder Teppichen.

Haben Sie selbst einen guten Tipp zum Entfernen von Kaugummi? Teilen Sie uns Ihre Idee mit!

Mehr Tipps für textil

Verwandte Produkte

War dieser Tipp hilfreich für Sie?

0
Folgen Sie uns und bleiben Sie über alle Tipps auf dem Laufenden!

Indem Sie uns auf Social Media folgen, bleiben Sie über alle Entwicklungen in Bezug auf unsere Marke und die Tipps, die wir im Bereich Reinigung und Pflege haben, informiert. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie zuerst darüber informiert.