Sind Sie sicher, dass Sie das Land und/oder die Sprache ändern möchten.
Bei Änderung des Landes werden alle Produkte aus Ihrem Einkaufswagen entfernt.

Shop cart

Leider ist dieses Produkt in dieser Geschäftsstelle nicht erhältlich

Sie können dieses Produkt jedoch online bestellen.

Kalk entfernen | Wie entfernen Sie u.a. hartnäckige Kalkbeläge?

Auf dieser Seite:

Wir alle haben früher oder später damit zu tun: Kalkablagerungen! Denn wo Wasser ist, da ist auch Kalk. Insbesondere also im Badezimmer, aber auch in der Toilette oder auf der Arbeitsplatte können Kalkablagerungen auftreten. Wir geben Ihnen einige praktische Tipps, um Kalk zu entfernen beziehungsweise Kalkablagerungen zu vermeiden.

Diesen Tipp ausdrucken

Tipps zum Vermeiden von Kalkablagerungen

kalk lösen, kalk entfernen duscheAm liebsten möchten Sie natürlich vermeiden, Kalk entfernen zu müssen. Dabei können Ihnen die folgenden Tipps helfen:

1. Präventive Reinigung mit Reinigungsmittel
Zur Vermeidung von Kalkablagerungen in der Dusche, im Waschbecken oder in der Badewanne empfehlen wir, beim Duschen ein Tuch mit Reinigungsmittel mitzunehmen. Dadurch können Sie schon beim Duschen die Wände der Dusche sauberhalten und den Kalk lösen. Nach dem Duschen die Wände kurz mit heißem Wasser nachspülen und die Duschkabine abtrocknen.

HG Dusch- und Waschbecken-Spray ist das ideale tägliche Reinigungsmittel hierfür, denn es kann nicht nur leichten Kalk von Fliesen entfernen, sondern es beseitigt auch Hautfette und Seifenreste.

2. Wasserenthärter
Sie können auch einen Wasserenthärter an Ihre Wasserleitung anschließen, und zwar möglichst unmittelbar hinter dem Wasserzähler. Durch diesen Wasserenthärter (und den eingebauten Kalkfilter) wird das Wasser weicher und Sie haben dann weniger kalkhaltiges Wasser. Leider ist dies eine teure Lösung und nicht für Jedermann finanziell realisierbar.

Kalkstein entfernen

Kalkablagerungen lassen sich nicht vermeiden, denn wo Wasser ist, da ist auch Kalk. Die Frage ist lediglich, wie schnell die Kalkbeläge entstehen; es gibt Gebiete, in denen das Wasser wenig Calcium und Magnesium enthält (sogenanntes weiches Wasser) und Gebiete, in denen das Wasser viel Calcium und Magnesium enthält (hartes Wasser). Daher haben wir in unserem Sortiment auch verschiedene Produkte, um Kalk zu lösen und Kalk zu entfernen aus der Dusche.

Methoden, um Kalk von Fliesen zu entfernen

In diversen Blogs werden alle möglichen Hausmittel zur Entfernung der Kalkbeläge beschrieben. Wir haben einige für Sie ausgewählt.

1. Cola
Der Cola werden alle möglichen besonderen Eigenschaften zugeschrieben, einschließlich einer Entkalkungswirkung. Cola soll sich beispielsweise dazu eignen, Kalkstein zu entfernen aus der Toilettenschüssel. Gießen Sie Cola in die Toilettenschüssel und lassen Sie dies eine Nacht lang stehen. Am nächsten Tag spülen Sie die Toilette durch.

kalk von fliesen entfernen

2. Buttermilch
Tränken Sie ein Geschirrtuch in Buttermilch und legen Sie dies auf die Stelle, an der Sie den Kalk lösen wollen. Lassen Sie das Tuch über Nacht liegen; danach sollte sich der Kalkbelag einfach abspülen lassen.

3. Weichspüler
Um Kalk von Fliesen zu entfernen, können Sie eventuell auch einen Weichspüler verwenden. Gießen Sie eine Kappe Weichspüler in einen halben Eimer warmes Wasser und wischen Sie die Fliesen damit ab. Kurz einwirken lassen und abschließend gründlich mit heißem Wasser nachspülen.

Haben Sie die genannten Methoden ausprobieren, aber ohne Erfolg? Dann sollten Sie die Lösungen von HG ausprobieren, die speziell zur gründlichen und schonenden Kalkentfernung entwickelt worden sind.

Mit HG effektiv Kalk entfernen

HG hat verschiedene Produkte zur Entfernung von Kalk, beispielsweise HG professioneller Kalkentferner. Dabei handelt es sich um ein hochkonzentriertes Mittel zur Entfernung von Kalk und Kalkstein. Diese Produkt eignet sich für Wasserhähne, Badewannen, Toiletten und Duschwände und kann beispielsweise auch zum Entkalken Ihres Duschkopfs verwendet werden. Dieser konzentrierte Kalkentferner beseitigt zudem auch Rostflecken, Urinstein und Grünspan. Der HG professioneller Kalkentferner ist in einer 500ml-Variante und einer 1L-Variante erhältlich.

HG Kalkweg Schaumspray, und HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duftkann können gründlich und schnell Kalk lösen und hinterlassen einen strahlenden Glanz und einen angenehmen Duft. Diese Produkte eignen sich zur Beseitigung von Kalkbelägen, die einen stumpfen Belag bilden, von Fliesen, Duschkabinen, Badewannen aus Kunststoff, Waschbecken, Kränen, Duschköpfen und Arbeitsplatten. Diese Produkte erzeugen einen dichten Schaum mit längerer Einwirkungszeit und greifen das Chrom, die Glasur und die Fugen nicht an. Neben dem HG Kalkweg Schaumspray und dem HG Kalkweg Schaumspray mit intensivem grünen Duft  gibt es auch ein HG Kalkweg Schaumspray 3x stärkerzur Entfernung von hartnäckigem Kalk.

Wie entstehen Kalkablagerungen eigentlich?

Kalkbelag entsteht, wenn sich Calcium- und Magnesiumionen an den Wänden, den Hähnen und dergleichen absetzen. Calcium und Magnesium sind von Natur aus im Wasser enthalten; die Menge allerdings ist stellenweise unterschiedlich. Dennoch kann es vorkommen, dass auch bei weichem Wasser Kalkteilchen auftreten. Das liegt daran, dass die Leitungen, durch die das Wasser strömt, bis es das Haus erreicht, aus kalkhaltigen Teilen bestehen können. Diese Kalkteilchen können durch einen natürlichen Prozess in Ihr Trinkwasser gelangen.

Haben Sie selbst einen guten Tipp zur Beseitigung von Kalk? Teilen Sie uns Ihre Idee mit!

Mehr Tipps für kalkbelag

War dieser Tipp hilfreich für Sie?

0
Folgen Sie uns und bleiben Sie über alle Tipps auf dem Laufenden!

Indem Sie uns auf Social Media folgen, bleiben Sie über alle Entwicklungen in Bezug auf unsere Marke und die Tipps, die wir im Bereich Reinigung und Pflege haben, informiert. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie zuerst darüber informiert.