Sind Sie sicher, dass Sie das Land und/oder die Sprache ändern möchten.
Bei Änderung des Landes werden alle Produkte aus Ihrem Einkaufswagen entfernt.

Shop cart

Leider ist dieses Produkt in dieser Geschäftsstelle nicht erhältlich

Sie können dieses Produkt jedoch online bestellen.

Tipps: Verstopfungen im Abfluss beseitigen

Schnell eine hartnäckige Verstopfung beseitigen? Dann lesen Sie die nachstehenden Tipps von HG zur wirksamen Beseitigung von Verstopfungen in Abflüssen, sodass der Abfluss in Spüle oder Dusche wieder richtig durchläuft. 

Eine Übersicht zu unseren Tipps für Abfluss & Verstopfungen

Sehen Sie sich alle Kategorien an
Wählen Sie Tipps für:

Abfluss verstopft

  • Küche
  • Badezimmer

1. Achten Sie darauf, dass keine Essensreste in den Abfluss gelangenEs ist wichtig, die Teller vorab mit einem Tuch oder…

Lesen Sie weiter

Waschbecken verstopft

  • Küche

Waschbecken können bei der täglichen Nutzung schnell verstopfen. Nachstehend folgen einige Tipps dazu, wie Sie dies nach…

Lesen Sie weiter
Wussten Sie, dass…

Haare und Seifenreste Verstopfungen im Abfluss verursachen können?

Tipp über:
Abfluss verstopft

Lesen Sie weiter

Tipps zur Beseitigung von Verstopfungen

Wir haben ein paar praktische Tipps für Sie gesammelt, um Verstopfungen schnell und wirksam zu beseitigen. Wenn Sie gerade entspannt unter der Dusche stehen, ist es schließlich extrem ärgerlich, knöcheltief im Wasser zu stehen, weil die Dusche nicht mehr abläuft. Oder wenn plötzlich die Spüle nicht mehr abläuft, nachdem Sie kurz zuvor die Fritteuse sauber gemacht haben. Zum Glück gibt es unterschiedliche Methoden, um die Abflussleitungen wieder frei zu bekommen.

Nachstehend können Sie lesen, wie Sie:

Über die vorstehenden Links erfahren Sie, wie Sie hartnäckige Verstopfungen an den genannten Stellen schnell beheben können.

Verstopfungen vorbeugen

Natürlich möchten Sie am liebsten verhindern, dass eine Verstopfung im Abfluss entsteht. Der wichtigste Tipp, den wir Ihnen geben können, ist nichts in der Spüle, im Waschbecken oder der Toilette wegzuspülen, das dort nicht hinein gehört. Hartnäckige Verstopfungen in der Küche verhindern Sie zum Beispiel, indem Sie Speisereste so weit wie möglich vom Geschirr abwischen, bevor Sie das Geschirr abwaschen. Fett aus der Pfanne mit Papiertüchern auswischen, bevor Sie die Pfanne abwaschen. Im Badezimmer hilft es, wenn Sie alles regelmäßig sauber machen und täglich Haare aus dem Duschabfluss entfernen. Und es liegt auf der Hand, dass in der Toilette nichts anderes als Toilettenpapier weggespült werden sollte.

Haben Sie Fragen oder selbst einen Tipp?

Haben Sie eine Frage über Verstopfungen oder ein anderes Wartungsproblem, das damit zu tun hat? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Vielleicht haben Sie selbst einen Tipp, den Sie gerne mit uns teilen möchten, wie Sie Verstopfungen vorbeugen? Sagen Sie uns Bescheid.

Folgen Sie uns und bleiben Sie über alle Tipps auf dem Laufenden!

Indem Sie uns auf Social Media folgen, bleiben Sie über alle Entwicklungen in Bezug auf unsere Marke und die Tipps, die wir im Bereich Reinigung und Pflege haben, informiert. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden Sie zuerst darüber informiert.